Kurs drucken   Zu Favoriten hinzufuegen

Einstiegswoche Engadin

Mo 14.09.2020 - Fr 18.09.2020

Kursort: Engadin - Schweiz


Bild ENGADIN/BERGELL – KLETTERN AM FUSS DES ÖSTLICHSTEN 4000er Einstiegswoche

Das Hochtal bietet im Sommer etliche geeignete Klettergärten und kurze Mehrseillängenrouten um den Klettersport von Grund auf zu erlernen. Von unserer Pension auf dem Berninapass aus besuchen wir verschiedene Klettergebiete welche wir mit kurzen Fahrten mit dem Kleinbus erreichen. Der Fels ist vorwiegend Gneis aber es gibt auch Dolomit im Engadin. Der zweite Teil der Woche findet auf der wunderschön gelegenen SAC Hütte Albignia statt. Dort tasten wir uns nach und nach an die Klettertouren heran.

Inhalt / Ziel Nach 5 Tagen kannst du nicht nur selbständig im Vorstieg klettern, sondern hast auch viel Sicherheit und Routine gewonnen. Folgende Ausbildungsinhalte lernst du in diesem Kurs: Verschiedene Klettertechniken, Klettern im Vorstieg, Abbauen einer Route, Klettertaktik, Standplätze einrichten und Abseilen etc. Die Einstiegswoche ist eine Kombination aus Basiskurs Outdoor und Klettergarten Stufe 1.Weiters erhälts Du einen Einblick ins Mehrseillängenklettern.

Datum / Bergführer/in Mo. 14. bis Fr. 18. September 2020 Stephan Gartmann

Anforderungen Keine Voraussetzungen sind nötig. Ideal für den soliden Einstieg oder um erstmals Kletterluft zu schnuppern.

Programm 1. Tag: Ab Bahnhof Sargans fahren wir mit Kleinbus ins Engadin. Ausbildung und klettern gemäss YoYo-Kurssystem 2. – 3. Tag: Wir besuchen verschiedene Klettergärten im Oberengadin 4. Tag: Am Donnerstagmorgen wechseln wir auf die Albingahütte SAC (Autofahrt ins Bergell/Seilbahnfahrt und 45min Fussaufstieg in die Hütte), anschliessend in direkter Umgebung der Hütte Mehrseillängenausbildung. 5. Tag: Klettern einer kurzen Mehrseillängenroute und Abstieg/Heimreise

Leistung / Preis Gruppengrösse 4-6 Personen Kosten CHF 1250.- Inklusiv: Organisation, 4 Übernachtungen mit Halbpension (3x Hotel im Mehrbettzimmer, 1x SAC Hütte Massenlager) Ausbildung durch dipl. Bergführer, Gruppenmaterial (Seile und Expressschlingen), YOYO- Kursunterlagen Exklusiv: Reisekosten ab Treffpunkt ca. CHF 60.- bis 80.-, Getränke und Zwischenverpflegung

Unterkunft Hotel Bernina auf dem Bernina Hospitz auf über 2300 m.ü.M. SAC Albignahütte, 2332m.ü.M.

Treffpunkt 08.15 Uhr Bahnhof Sargans beim Kiosk

Persönliche Kletterausrüstung Kletterschuhe, Klettergurt, Kletterhelm, Sicherungsgerät (unterstützter Tuber oder Halbautomat), 4 -5 HMS Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge 60cm, 1 Bandschlinge 120cm, Prusikschlinge

Sonstiges Dünne Handschuhe, Mütze oder Stirnband, Trekking- oder Turnschuhe, Kletterhose, Sonnen- und Regenschutz, Badekleid, Lunch für die ersten 2 Tage, Seidenschlaffsack Wichtig ein Rucksack wo alles benötigte Material Platz findet für die letzten zwei Tage auf der Hütte. Ein Materialdepot kann im Bus gemacht werden. Mieten; Auf Anfrage kann die pers. Kletterausrüstung (exkl. Kletterschuhe) für CHF 60.- gemietet werden

Kletterführer (fakultativ); Graubünden, SAC Verlag 2013
Schlüsselwörter: klettern, lernen, Sonne, Spass, Alpen


Kontaktdaten

Firma YoYo Kletterschule
Ansprechpartner Schmed Marcel
Telefon 0041 79 683 06 51
Email yoyo@kletterschule.ch / www.kletterschule.ch
Icon PDF generieren
Drucken oder abspeichern

Weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf.

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.



Fragen Sie z.B. nach:

- Kursunterlagen
- Freien Plätze
- Kosten
- alternativen Kursdaten

Captcha

Kursanmeldung

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.









Kurse gleiche Kategorie